footballytics U21 (Daten) Dreamteam


Stand 24 Juni 22: Unsere rein mit Datenscouting am 21. April 2022 ausgewählten Spieler haben innerhalb von 65 Tagen 8.76 Millionen an Marktwert gewonnen. Vergesst #Bitcoin :-)


(Die in diesem Blog angegebenen Marktwerte entsprechen dem Transfermarkt Stand vom 21. April 2022.)



Junge Talente, die auch noch wenig kosten sind auf dem Transfermarkt sehr sehr beliebt. Es geht darum sie möglichst schnell zu entdecken, denn nur mit zwei drei Toren mehr geht beim Marktwert die Post ab. Die ganze Scouting-Welt macht Jagd auf die Top-Talente und träumt davon, den noch unbekannten und bezahlbaren zukünftigen Superstar zu entdecken.


Heute stellen wir uns einer besonderen Challenge. Wir scouten unser U21 Top Team anhand von Daten. Rahmenbedingungen:

  • Reine Datenanalyse

  • Maximal 21 Jahre alt

  • Mindestens 800 Spielminuten

  • Region West-Europa

  • Maximal 1Mio aktueller Markwert (Source:Transfermarkt)


Die 1 Mio Limite ist eine Knacknuss. Mehr als man zu Beginn denkt. Da bei talentierten und jungen Spielern der Marktwert schnell explodiert. Vinícius Júnior (21,100Mio), J. Sancho (21,85 Mio), Pedri (19, 80 Mio) & Co lassen grüssen.


Selbstverständlich wollen wir nicht nur die besten Spieler selektieren. Denn wenn wir die richtigen Spieler wählen, profitieren wir sportlich und mittelfristig auch von der hoffentlich grossen und positiven Marktwertentwicklung. Wir werden im in Zukunft die Marktwertentwicklung unseres Daten-Dreamteams aufmerksam beobachten.


Beim Nachwuchsspieler Scouting ist es eine Herausforderung, nicht nur dem offensichtlichen Talent zu verfallen. Sondern auch Fähigkeiten zu sehen, die langfristig die Weiterentwicklung des Spielers fördern oder ihr zumindest nicht im Wege stehen.

Harte #Arbeit ist eine Fahrspur #Talent ist eine zusätzliche Spur #Lernfähigkeit ist die Überholspur

Wir haben uns eine ehrgeizige Challenge gestellt, aber sie ist mit einer smarten Sicht auf die Daten gar nicht schwer. Wir scouten unsere Elf rein mit Daten ohne eine Sekunde ein Video gesehen zu haben.


Mit Datenscouting erstellt man eine erste Pre-Scouting Liste oder Long-List rein anhand der Daten. Danach analysiert man die Spieler auf Video und kürzt die Liste kontinuierlich. Hier unser Datenscouting-Blog


Die einzelnen Metriken (über 100) bündeln wir in verschiedene Kernkompetenzen Dabei gewichten wir jeden einzelne Metrik gemäss unseren Wunschvorstellungen.


Wir haben damit unsere eigene Sicht, unsere eigene Logik, unseren eigenen Algorithmus auf die Daten entwickelt.

Die individuelle und intelligente Gewichtung ist ein extrem wichtiger Punkt. Den zum Bsp. braucht ein Innenverteidiger bei Manchester City mehr Pass & Spielmacher Qualitäten als bei einem dediziert defensiven Team.


Die Analyse der Spiel-DNA des eigenen Teams ist ein wichtiger Startpunkt bei der Scouting Datenanalyse.

Im Datenscouting geht es darum, anhand der Leistungs-Daten die besten Spieler zu identifizieren.


Aber die besten Spieler sind nicht einfach die besten Spieler, sondern die bestmöglichen, die auch zum eigenen Team und zur eigenen Spielidee passen.

Bei den verschiedenen Datenprovidern findet man oft auch eine Liste der besten Spieler pro Position. Der besten Innenverteidiger, Aussenverteidiger etc. Wie diese Wertung und mit welchen Metriken und Gewichtungen zustande kommt, ist für die Vereine völlig intransparent. Und auch nicht beeinflussbar.


Wir haben nun die für uns wichtigsten Metriken pro Position nach unserem Gusto ausgewählt und sie auch pro Position individuell gewichtet.


Wir werden bewusst auch sehr junge und talentierte Spieler selektieren. Wenn sie den Durchbruch schaffen, wir sich der Marktwert exponentiell entwickeln.


Nun ist es Zeit das footballytics Matchblatt auszufüllen und die Selektion bekanntzugeben.





Torhüter (GK)

Anforderungen: Starke Reflexe, gute Strafraumpräsenz, gutes Passspiel


Stefano Turati (20) Reggina Calcio, Marktwert 0,6 Mio

Der 188cm grosse Torhüter wurde bei Inter und Sassuolo ausgebildet und für diese Saison an Reggina in die Serie B ausgeliehen. Dabei kam er in 21 Spielen zum Einsatz und hatte 8 Clean Sheets zu verzeichnen. Er hat tolle Reflexe und mit 75% eine gute Save Rate. Zusätzlich kann er den Spielaufbau ausgezeichnet auslösen. Er ist im Kader der U21 von Italien.




Innenverteidiger (LCB, RCB)

Anforderungen: Zweikampfstärke, Kopfballstäre, Gute Antizipation und Positionsspiel, wenig Fouls, gute Progressive Pässe, Spielmacherqualitäten



Lukas Wallner (18) FC Liefering, Marktwert: 0,35 Mio.

Lukas ist 192cm gross und in jeder Beziehung ein Top Talent mit bemerkenswerten Qualitäten. Er hat in dieser Saison 17 Spiele als Kapitän in der österreichischen 2. Liga beim FC Liefering gespielt. Er wurde in der Salzburger Akademie ausgebildet und führte diese Saison die U19 Bullen in den UEFA Youth League Halbfinal gegen Atletico (Heute 22. April 18:00 in Nyon). Zusätzlich spielt er in der U21 seines Landes. Kein Wunder wurde er mit einem Vertrag bis 2025 ausgestattet. Er steht auf dem Sprung zu den Profis. Er hat defensiv und offensiv herausragende Werte erreicht und wir sind gespannt auf seine weitere Lernkurve auf dem nächsten Niveau.


Urko González (21) Real Sociedad B, Marktwert: 1 Mio.

Der 189cm grosse Innenverteidiger hat in dieser Saison 30 Spiele in der Segunda Division absolviert. Er ist ein eigener Nachwuchs und wurde in der Real Sociedad Akademie ausgebildet. Er gehört zum Aufgebot der spanischen U21. Er ist in der Defensive solid zeigt aber vor allem im Spiel nach vorne herausragende Qualitäten. Zu seinen absoluten Stärken gehört die Technik am Ball, der intelligente Pass nach vorne sowie das Andribbeln nach vorne.






Aussenverteidiger (LFB, LWB, RFB, RWB)

Anforderungen: Zweikampfstärke, Gutes Passspiel und Progressive Pässe, Pässe in letzte Drittel und in den Strafraum, Ballberührungen im Strafraum




Marco Pasalic (21) Borussia Dortmund II, Marktwert: 0,35 Mio.

Der 21jährige Flügelverteidiger wurde in Hoffenheim und Karlsruhe ausgebildet.

Er hat in der aktuellen Saison mit dem BVB II in der 3. Liga 13 Spiele absolviert und dabei 2 Tore erzielt. Marco Pasalic gehört zweifelsfrei zu den vielversprechendsten Nachwuchstalenten bei Borussia Dortmund und konnte sich auch schon bei den Profi zeigen. Umso erstaunlicher wenn man bedenkt, dass er im 2018 noch als Aushilfsarbeiter auf der Baustelle gearbeitet hat. Er ist als Flügelverteidiger eine ideale Besetzung, da seine Qualitäten vor allem in der Offensive liegen. Sein Dribbling ist hervorragend und seine progressiven Läufe beeindruckend. Er hat leider schon grössere Verletzung zu beklagen und ist im Moment auch verletzt. Kann er 100% genesen können wir und auf Angriffsfussball mit Marco freuen. Vielleicht schon bald bei den Profis,

Ian Maatsen (20) Coventry City, Marktwert: 1 Mio.

Der 173cm grosse und wieselflinke Aussenverteidiger betritt in der Championship Saison 38 Spiel und erzielte dabei 3 Tore. Er wurde in diversen Akademien in Holland ausgebildet, bis in Chelsea im 2019 in die U19 holte. Chelsea plant ihn im kommenden Sommer zur Weiterentwicklung in der U23 einzusetzen. Durch seine Schnelligkeit kann er defensiv wie offensiv bestehen. Seine Er kann sich offensiv gut in Szene setzen und ist mit seiner Wendigkeit eine Gefahr auf dem Flügel. Zudem kann er sich selber gut in den Abschluss bringen.






Zentrales Mittelfeld (DM, ZM) Anforderungen: Zweikampfstärke, viele Interceptions, Gutes Passspiel und Progressive Pässe, Spielmacherfähigkeiten, Pässe in letzte Drittel, Dribbling, Vorlagen und Torabschluss



Emil Breivik Molde FK (21), Marktwert 0,8 Mio

Diese Besetzung ist uns nicht schwer gefallen. Er ist eines der grossen Talente aus Skandinavien. Er gehört Molde die ihn in der vorletzten Saison in die 2.Liga ausgeliehen haben. Seit letzter Saison er zurück und zeigt beeindruckende Leistungen. Auch die U21 Norwegens zählt auf seine Dienste. Emil hat durchgehend von hinten bis vorne bemerkenswerte Qualitäten. Er ist Zweikampfstark, stark in der Positionierung und Antizipation, stark im progressiven Spiel nach vorne. Einmal vorne angekommen beherrscht bringt er seine Mitspieler mit intelligenten und kreativen Pässe in den Abschluss oder kommt selber zu Abschluss. Absoluter Player to watch.



Mats Wieffer (22) Excelsior Rotterdam, Marktwert 0,3 Mio.

Der junge defensive Mittelfeldspieler wurde bei Twente ausgebildet und wechselte im Sommer 2020 nach Excelsior in die holländische zweite Liga. Dort hat er sich prächtig entwickelt und glänzt nun mit Spitzenwerten in der Defensive und der Offensive. In 33 Spielen konnte er 4 Tore und 5 Assists erzielen. Strak in den Zweikämpfen und im Bälle abfangen, guter Dribbler und hervorragender Raumgewinner. Kann seine Mitspieler exzellent einsetzen. Ein weiteres Talent to watch.



Ausnahme: Das zentrale Mittelfeld ist die einzige Position, bei der wir einen Ersatzspieler nominieren. Den die CM Ausprägungen sind je nach Spielsystem und von der def/off Ausrichtung sehr unterschiedlich. Darum nehmen wir noch einen talentierten offensiveren Youngster dazu.

Florent da Silva (19) Villefranche-Beaujolais, Marktwert 0,5 Mio.

Der Youngster wurde von Olympique Lyon ausgebildet und ist nun in die 3. Liga ausgeliehen. Da hat er in 10 Spiele noch keine Tore erzielt, zeigt aber strake Werte. Er ist im Kader der Tricolore U19. Vor allem seine offensive Werte lassen die Augenbrauen hochziehen. Er gehört in seiner Liga betreffen Passspiel, Kreativität und offensive Gefahr zu den allerbesten. Wir haben selten ein so durchgängig starkes Profil gesehen. Lyon wird noch viel Freude an ihm haben.



Flügelspieler (OW, AM)

Anforderungen: Dribbling, kreative Pässe, Vorlagen und Torabschluss



Sebastian Jørgensen (21) Silkeborg Marktwert: 1 Mio.

Der dänische Flügelspieler und Silkeborg Eigengewächs hat in der letzten Superligaen Saison in 22 Spielen 9 Tore erzielt. Er wurde kürzlich für die EM Qualifikation ins U21 Kader seines Landes berufen. Er ist ein technisch versierter und kreativer Flügelspieler mit starken Offensive Fähigkeiten. Zu seinen absoluten Stärken gehört die Steckpässe und sich in gute Abschlussposition bringen.


Johan Bakayoko (19) PSV Eindhoven II Marktwert 0,5 Mio.

Den zweiten Flügel besetzen wir mit einem jungen belgischen Talent. Er startete in seiner Jugend bei Mechelen und Anderlecht bis er im Sommer 2020 in die U17 der PSV Akademie wechselte. Johan konnte in der zweite Liga für den PSV II in 29 Spielen 16 Tore und 11 Assists erzielen (xA 0.18 p90, xG 0.24 p90). Zudem hat er mit der belgischen U19 in 9 Spielen 3 Tore erzielt. Er ist ein richtig starker Flügelspieler der alle Facetten beherrscht um durchstarten zu können.






Stürmer (FW)

Anforderungen: In Torabschluss kommen, Effizienz vor dem Tor, Vorlagen für Mitspieler, Kopfballstärke, gutes Ballhalten




Thijs Dallinga (21) Excelsior Rotterdam, Marktwert: 1 Mio.

Das 21-jährige holländischer Stürmertalent hat in der zweiten Liga bei Excelsior in 35 Spielen 31 Tore erzielt (xA 0.15 p90, xG 0.7 p90). Dallinga wurde bei Emmen ausgebildet und fand den Weg über Groningen zu Excelsior. Zudem ist er im Kader der Oranje U19. Er besitzt alle Fähigkeiten die eine modernen Stürmer haben muss. Er kommt mit intelligenten Läufen sehr oft und gut in den Abschluss und zeigt eine starke Effizienz. Zudem kann er sine Mitspieler mit smarten Pässen gut in den Abschluss bringen. Für einen Mittelstürmer ist er defensiv überdurchschnittlich stark. Er besitzt alle Fähigkeiten um auch in der Eredivisie und vielleicht auch in einer Top Liga erfolgreich zu sein.


Dorgeles Nene (19) SV Ried, Marktwert 1 Mio.

Der 19 jährige ist mit 174cm nicht besonders gross, kann aber im Angriff sehr variabel eingesetzt werden. Wo er als Vollstrecker oder auch als Vorgabengeber ausserordentlich stark ist. Er wurde vom RB Salzburg in Mali entdeckt und durchlief die Salzburger Akademie. Danach wurde er eine Saison an den SV Ried ausgeliehen. Per nächsten Sommer wird die Leihe beendet. In dieser Saison hat er für Ried in 16 Spielen 8 Tore und 7 Assists erzielt (xA 0.24 p90, xG 0.35 p90). Kürzlich durfte er sein Debut mit der Nationalmannschaft von Mail geben. Er steht kurz vor dem Durchbruch und hat eine tolle Zukunft vor sich.




Summary footballytics U21 Daten-Dreamteam 21. April 2022:


footballytics data dreamteam 2022
footballytics data dreamteam 2022


Durchschnittalter: 20,2 Jahre Marktwert Total: 8,4 Mio (0.7 Mio. im Durchschnitt)


footballytics U21 data dreamteam
footballytics U21 data dreamteam


Wir sind gespannt darauf, wie sich unsere Auserwählten Youngsters weiterentwickeln und ob wir sie bald auf noch höherem Niveau sehen können. Die Daten sind auf alle Fälle vielversprechend. Alle diese Spieler haben zweifelsohne das Zeug um in Zukunft in Top-Teams eine wichtige Rolle zu spielen.


Der Vorteil einer Logik- bzw. Algorithmus basierten Datenanalyse ist, dass jeder Spieler je nach Ausprägung einen individuellen Wert bekommt und man sie direkt miteinander vergleichen kann. Dadurch ist es auch möglich vom Markt unterbewertete Spieler zu finden, die im Vergleich zu den anderen wenig kosten.

Auch auf die Marktwertentwicklung sind wir gespannt. Denn das identifizieren von Talenten, das Weiterentwickeln im eigenen Verein und schlussendlich der Transfer mit Gewinn, ist die Überlegens-Strategie der allermeisten Vereine.


Jede Zukunft hat ihre Vorboten, die für kurze Zeit in der Gegenwart sichtbar sind. Gutes Scouting bedeutet die Vorboten der Zukunft zu erkennen. Auch in den Daten!

Intelligente #DataAnalytics finanziert sich selber und spart sogar Geld. Wenn Sie nur ein paar Prozente der Spielerlöhne investieren, werden sie günstigere und bessere Spieler verpflichten können. #datenscouting



Hat Dir die Qualität unseres Beitrags gefallen? Dann belohne uns mit Deinen "Credits" und like und teile diesem Beitrag innerhalb Deines Netzwerkes. Besten Dank.

Um keinen Beitrag zu verpassen kannst Du den Blog hier abonnieren.


footballytics – we know how to make data talk

Wir verbinden die Kompetenzen Fussball-Taktik, Scouting und DataAnalytics und beraten und unterstützen Vereine beim Interpretieren und Nutzen von Daten, um im Scouting und in der Spielanalyse datenvalidiert bessere Entscheidungen zu treffen.

 

Blog von www.footballytics.ch Über Data Analytics Themen im Fussball - improve the game - change the ǝɯɐƃ

Teilen Sie diesen Beitrag



0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen