Austria Bundesliga Spieler (Daten) Analyse


Austria Bundesliga
Austria Bundesliga


Die WM Steht vor der Tür und rund sechzehn Runden sind in der Austria Bundesliga gespielt. Genug, um belastbare und aussagekräftige Erkenntnisse zu gewinnen. Heute schauen wir uns in unserem umfangreichen Spieler-Check die Daten der Leistungen auf Spielerebene an.


Wir machen dies mit verschiedenen Fragestellungen und verwenden dafür möglichst geeignete Metriken. Dabei erstellen wir zu jeder Grafik auch eine U23 Sicht, damit man auch Erkenntnisse aus der Scouting-Perspektive, mit jüngeren Spielern gewinnen kann. Von verschiedenen U23 Spieler werdet ihr auch detaillierte Spielerprofile finden. Diese aber nur einmal, auch wenn der Spieler in mehreren Dimensionen aufgefallen ist.



Am Meisten, bedeutet nicht zwangsläufig auch am Besten!


Ich möchte nochmals einen Input zur Interpretation der Grafiken geben. Eine hohe Anzahl bzw. ein hohes Volumen in einer Metrik bedeutet nicht immer automatisch, dass der Spieler der Beste ist. Sondern lediglich, dass er ein hohes Volumen erbracht hat. Das Volumen muss nicht zwingend so hoch sein, weil der Spieler es am besten kann. Die Werte sind immer auch an den Spielstil und die Strategie seines Teams geknüpft und auch davon abhängig. Es gilt die Daten in den richtigen Kontext zu setzen, um wertvolle Erkenntnisse zu gewinnen.



Die Grafiken sollen euch wieder zum Studieren und Erkunden einladen. Bestätigen die Daten Deine Wahrnehmung, oder auch nicht? Gibt es Überraschungen? Gibt es sogar Irritationen?



Daten können Deine Wahrnehmung bestätigen oder auch nicht? Dies ist in beiden Fällen ein Mehrwert. Entweder bekräftigen sie Deine Meinung, oder sie zwingen Dich die Sache aufmerksamer zu betrachten.



Offensiv/Defensiv Profil


Welche Spieler verzeichneten am meisten erfolgreiche offensive und defensive Aktionen pro Spiel?


Bei Defensivaktionen zählen gemäss Wyscout Definition die erfolgreichen Defensivduelle, Interceptions und Tackles. Bei den Offensivaktion sind es die Shots on target, accurate crosses und successfull dribbles.


Beide Werte sind ballbesitzbereinigt, um die Spieler möglichst fair zu vergleichen

Siehe Blogbeitrag: Analytics Praxis: Spieler fair vergleichen

Wir können damit nicht nur erkennen, wer in welcher Dimension wie erfolgreich war, sondern auch die Offensive und Defensive Ausrichtung und Balance des Spielers erkennen.



Austria Bundesliga - Profile
Austria Bundesliga - Profile


Austria Bundesliga - U23 Profile
Austria Bundesliga - U23 Profile




Defensiv Duelle


Welche Spieler verzeichneten am meisten Defensivduelle pro Spiel und wie erfolgreich waren sie?


Das Volumen der Defensivduelle ist Ballbesitzbereinigt. Um die Relevanz der Aussage zu erhöhen, haben wir nur Spieler mit mindestens 5 Defensivduellen pro Spiel berücksichtigt.



Austria Bundesliga - Defensive Duels
Austria Bundesliga - Defensive Duels


Austria Bundesliga - U23 Defensive Duels
Austria Bundesliga - U23 Defensive Duels

Profil O. Solet - Salzburg
Profil O. Solet - Salzburg


Profil S. Pavlovic -  Salzburg
Profil S. Pavlovic - Salzburg

Profil A- Borkovic - Sturm Graz
Profil A- Borkovic - Sturm Graz


Profil M. Horvat - Hartberg
Profil M. Horvat - Hartberg




Aerial Duels


Welche Spieler verzeichneten am meisten Kopfballduelle und wie erfolgreich waren sie?


Um die Relevanz der Aussage zu erhöhen, haben wir nur Spieler mit mindestens 2 Luftduellen pro Spiel berücksichtigt.




Austria Bundesliga - Aerial Duels
Austria Bundesliga - Aerial Duels



Austria Bundesliga - U23 Aerial Duels
Austria Bundesliga - U23 Aerial Duels

Profil J. Turi - Ried
Profil J. Turi - Ried


Profil D. Affengruber - Sturm Graz
Profil D. Affengruber - Sturm Graz


Profil F. Strauss - Rheindorf Altach
Profil F. Strauss - Rheindorf Altach


Profil V. Müller - WSG Tirol
Profil V. Müller - WSG Tirol







Ball Progression (Pässe & Läufe)


Welche Spieler verzeichneten die meisten progressiven Pässe und Läufe?


Die progressiven Pässe sind passbereinigt und die progressiven Läufe sind "Touches" bereinigt. Um die Relevanz der Aussage zu erhöhen, haben wir nur Spieler mit mindestens 1 progressiven Lauf und 2 progressiven Pässen pro Spiel berücksichtigt.




Austria Bundesliga - Progression
Austria Bundesliga - Progression


Austria Bundesliga - U23 Progression
Austria Bundesliga - U23 Progression

Profil J. Gazibegovic - Sturm Graz
Profil J. Gazibegovic - Sturm Graz



Profil J. Auer - Rapid Wien
Profil J. Auer - Rapid Wien



Profil N. Kühn - Rapid Wien
Profil N. Kühn - Rapid Wien



Profil F. Bacher - WSG Tiro
Profil F. Bacher - WSG Tirol







Dribbling


Welche Spieler verzeichneten am meisten Dribblings und wie erfolgreich waren sie?


Das Volumen der Dribblings ist "Touches" bereinigt. Um die Relevanz der Aussage zu erhöhen, haben wir nur Spieler mit mindestens zwei Dribblings pro Spiel berücksichtigt.




Austria Bundesliga - Dribbling
Austria Bundesliga - Dribbling


Austria Bundesliga - U23 Dribbling
Austria Bundesliga - U23 Dribbling

Profil A. Tibidi - Rheindorf Altach
Profil A. Tibidi - Rheindorf Altach



Profil A. Schmid - Austria Lustenau
Profil A. Schmid - Austria Lustenau




Spielmacher


Welche Spieler verzeichneten am meisten Pässe ins letzte Drittel und die meisten kreativen Pässe? Wyscout Smart Pass Definition: "A creative and penetrative pass that attempts to break the opposition's defensive lines to gain a significant advantage in attack."


Das Volumen der Pässe ist pro 50 Pässe passbereinigt. Um die Relevanz der Aussage zu erhöhen, haben wir nur Spieler mit mindestens 2 Pässen in letzte Drittel pro Spiel berücksichtigt.


Ein Spielmacher muss unbedingt immer ein zentraler Mittelfeldspieler sein. Auch ein aufgerückter Innenverteidiger oder ein zurückgefallener Stürmer kann seine Mitspieler mit smarten Pässen in Szene setzen.




Austria Bundesliga -Playmaking
Austria Bundesliga -Playmaking


Austria Bundesliga -U23 Playmaking
Austria Bundesliga -U23 Playmaking

Profil D. Fitz - Austria Wien
Profil D. Fitz - Austria Wien


Profil A. Prass - Sturm Graz
Profil A. Prass - Sturm Graz




Gefahr durch Pässe - Pass Danger Index (PDI)


Welche Spieler stellen mit ihren Pässen die grösste unmittelbare Gefahr für die gegnerischen Verteidiger und den Torwart dar? .


Die Idee ist, zu sehen, welche Spieler dazu neigen, viele Pässe zu spielen, die typischerweise gefährliche Chancen für ihre Teamkollegen schaffen. Dazu haben wir das harmonische Mittel der Smart Passes, Key Passes, Deep Completions Passes & Crosses und Shot Assists verwendet. Dies sind alles Pässe, die Gefahr produzieren.


Definitionen

  • Smart pass: A creative and penetrative pass that attempts to break the opposition’s defensive lines to gain a significant advantage in attack.

  • Deep completion: A cross or pass that is targeted to the zone within 20 meters of the opponent’s goal.

  • Shot assist: The last action of a player prior to a teammate having a Shot.

  • Key pass: A pass that immediately creates a clear goal scoring opportunity for a teammate.


Für die Berechnung verwenden wir nicht den Durchschnitt aller werte. sondern das harmonische Mittel. Insgesamt helfen harmonische Mittelwerte dabei, Szenarien mit unterschiedlich grossen Werten anzugehen.


Ein grosser Vorteil des harmonischen Mittels gegenüber dem Standardmittel (Durchschnitt ) besteht darin, dass es sowohl das Niveau der Variablen als auch das relative Gleichgewicht zwischen ihnen auszeichnet. Das Resultat ist somit weniger von verschiedenen Mengengrössen und Ausreissern beeinflusst.


Wir weisen den Pass Danger Index (PDI), das Konzept von Ben Griffis, pro Position Verteidiger Mittelfeld und Angriff aus.



Austria Bundesliga - Pass Danger
Austria Bundesliga - Pass Danger


Austria Bundesliga - U23 Pass Danger
Austria Bundesliga - U23 Pass Danger

Profil J. Auer - Rapid Wien
Profil J. Auer - Rapid Wien

Profil A- Jasic - Wolfsberger AC
Profil A- Jasic - Wolfsberger AC


Profil N. Kühn - Rapid Wien
Profil N. Kühn - Rapid Wien


Profil L. Sucic - Salzburg
Profil L. Sucic - Salzburg


Torchancen herausspielen


Welche Spieler generierten am meisten Torfgefahr durch Vorlagen (xA) und durch Key Pässe?

Wenn man will, kann man diese Sicht auch als Pass Kreativität betrachten.


Wyscout Key pass: "A pass that immediately creates a clear goal scoring opportunity for a teammate"


Beide Metriken sind auf pro 50 Pässe bereinigt. Um die Relevanz der Aussage zu erhöhen, haben wir nur Spieler mit mindestens 0.05 Expected Assists (xA) pro Spiel berücksichtigt.




Austria Bundesliga - Chance Creation
Austria Bundesliga - Chance Creation


Austria Bundesliga - U23 Chance Creation
Austria Bundesliga - U23 Chance Creation

Profil W. Boving - Sturm Graz
Profil W. Boving - Sturm Graz


Profil M. Huskovic - Austria Wien
Profil M. Huskovic - Austria Wien

Profil Z. Rogelj - WSG Tirol
Profil Z. Rogelj - WSG Tirol






Angriff - Attacking


Welche Spieler generieren am meisten offensiven Output?


Dies ist eine der wichtigsten offensiven Grafiken. Da sie die direkte Torgefahr (Expected Goals xG) und indirekte (Expected Assists xA) beinhaltet.


Die Werte sind nicht bereinigt und zeigen den effektiven Offensiven Output pro 90 Minuten.



Austria Bundesliga - Attacking
Austria Bundesliga - Attacking



Austria Bundesliga - U23 Attacking
Austria Bundesliga - U23 Attacking


Profil N. Okafor - Salzburg
Profil N. Okafor - Salzburg



Profil T. Prica - WSG Tirol
Profil T. Prica - WSG Tirol



Profil M. Ljubicic - LASK
Profil M. Ljubicic - LASK

Profil A. Jukic - Austria Wien
Profil A. Jukic - Austria Wien


Profil B. Sesko - Salzburg
Profil B. Sesko - Salzburg


Gefahr durch Schüsse & Pässe erzeugen


Welche Spieler generieren pro Schuss oder Vorlagen-Pass am meisten Gefahr?


Hierbei handelt es sich um eine rein Qualitative Auswertung des Offensivbeitrages. Es geht hierbei nicht wie vorher um die Summe der Torgefahr, sondern um die Qualität pro Pass oder Schuss.

Die Torgefahr (xG) pro abgegebenen nonPenalty-Schuss und die Gefahr (xA) pro Pass, der einem Schuss vorangeht. D.h. der Pass ist so gut gewesen, dass sich der Mitspieler für einen Schuss entschieden hat.


Um die Relevanz der Aussage zu erhöhen, haben wir nur Spieler mit mindestens einem Schuss pro Spiel berücksichtigt.


Diese qualitative Sicht verwenden wir praktisch immer, als eine Dimension, bei unseren Scouting Aufträgen.



Austria Bundesliga - Shot Danger
Austria Bundesliga - Shot Danger

Austria Bundesliga - U23 Shot Danger
Austria Bundesliga - U23 Shot Danger

Profil T. Sabitzer - WSG Tirol
Profil T. Sabitzer - WSG Tirol





Goalscoring/Finishing


Wie effizient waren die Spieler beim Torabschluss im Verhältnis zu ihren Torchancen?


Um die Relevanz der Aussage zu erhöhen, haben wir nur Spieler mit mindestens einem Tor berücksichtigt.


Spieler oberhalb der Trendlinie sind besonders effizient, das sie mehr Tore erzielen, als es ihre Chancen hergaben. Spieler unterhalb der Trendlinie vice versa. Dieser Toreffizienz Trend ist sehr volatil. Wir beurteilen einen Spieler in dieser Dimension immer über mehrere Saisons. Nur wenigen herausragenden Stürmern gelingt es, über mehrere Saisons über ihrer Linie zu bleiben.



Austria Bundesliga - Goalscoring
Austria Bundesliga - Goalscoring


Austria Bundesliga - U23 Goalscoring
Austria Bundesliga - U23 Goalscoring


Profil J. Adamu - Salzburg
Profil J. Adamu - Salzburg






Erweiterte Datennutzung


Immer mehr fliessen Daten auch in individuelle Spielercoachings mit ein. Immer mehr Spieler nutzen die Sicht auf die Daten um diese mit spezialisierten Coaches zu reflektieren. Der Spieler ist zu einer Art Self-Entrepreneur geworden. Die Anforderungen an ihn sind so vielfältig und komplex, dass die individuelle Entwicklung innerhalb des Vereins nicht vollumfänglich abgedeckt werden kann. So gibt es heute neben dem externen Berater Coach, Athletik Coach, Mental Coach, Taktik Coach auch den Daten Coach :-)




Daten lügen nicht. Aber Daten sind auch nicht die einzige Wahrheit.



Daten selbst sind für Menschen nicht wertvoll. Es ist die Fähigkeit, Daten zu nutzen, um Erkenntnisse über Dinge zu gewinnen, die den Menschen wichtig und wertvoll sind.




What the wise do in the beginning, fools do in the end.
What the wise do in the beginning, fools do in the end.





Hat Dir die Qualität unseres Beitrags gefallen? Dann belohne uns mit Deinen "Credits" und like und teile diesem Beitrag innerhalb Deines sozialen Netzwerkes.

Um keinen Beitrag zu verpassen kannst Du den Blog abonnieren.




footballytics – mit smart data die besseren Entscheidungen treffen

Wir verbinden die Kompetenzen Fussball-Taktik, Scouting und DataAnalytics und beraten und unterstützen Vereine beim Interpretieren und Nutzen von Daten, um im Scouting und in der Spielanalyse datenvalidiert bessere Entscheidungen zu treffen.

 

Blog von www.footballytics.ch Über Data Analytics Themen im Fussball - improve the game - change the ǝɯɐƃ

Teilen Sie diesen Beitrag

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen