Top-5 Ligen & Schweiz: Heavy Metal Fussball Daten-Analyse

Analyse der Top-Teams in Europa. Über Heavy Metal Fussball, Juego de posicion und schnellem Umschalten. Wo steht Dein Team?


In jeder Trainer-Vorstellungs-Pressekonferenz wird der neue Trainer über seine Idealvorstellung vom Fussball gefragt. In den meisten Fällen ist von proaktiven, intensiven Fussball, von gut organisierten, defensiv stabilen und schnellen vertikalen Umschalten die Rede.


Was mich an den PK’s stört, ist dass der Trainer in der Vorstellungsrunde oft als «akribischer Arbeiter» bezeichnet wird. Hört bitte auf, dies als eigenständiges Prädikat zu verwenden. Genauigkeit und Sorgfalt sind schon lange eine Selbstverständlichkeit. Es gibt viele andere wichtigere Führungsqualitäten für einen guten Trainer.




Heavy Metal Football

Jürgen Klopp hat den Begriff des Heavy Metal Fussballs geprägt. Der von dem exzentrischen Trainer selbst geprägte Begriff wird verwendet, um den hochintensiven, auf Pressing, Gegenpressing und schnellen Kontern ausgerichteten Fussball zu beschreiben.


In jeder Phase des Spiels volle Intensität. Dies bedingt vom Team nicht nur vollem Einsatz und Laufbereitschaft sondern auch ein unglaubliches Mass an kollektiver Konzentration, Organisation, Schnelligkeit und Spielwitz.


Erfunden wurde das Pressing in den 60er-Jahren vom sowjetischen Trainer Viktor Maslov. Viele grosse Trainer wie Rinus Michels, Valerij Lobanowskiy und Arrigo Sacchi haben die Grundidee erfolgreich weiterentwickelt und damit viele Trainer geprägt.



«Wir spielten totales Pressing zur Balleroberung, partielles Pressing zum Beeindrucken und vorgetäuschtes Pressing zur Erholung.» Arrigo Sacchi



Juego de Posicion

Das Positionsspiel ist die Erlangung von Überzahl durch viele Kurzpässe, mit dem Ziel, die gegnerische Verteidigungsstruktur zu desorganisieren.


Es geht nicht einfach darum, den Ball zu haben. Es geht nicht darum, zu spielen, um ihn zu haben. Sondern ihn zu haben, um zu spielen.


Der klassische Ballbesitzfussball (Juego de Posicion) von Guardiola & Co beinhaltet unzählige Pässe in alle Himmelsrichtungen. Das Team verschiebt sich im Kollektiv mit dem Ball und bewegt den Gegner mit einer grossen Geduld bis sich eine Lücke oder Überzahl ergibt.



«Decke nicht einen Spieler, sondern den Raum zwischen zwei Spielern. Es erleichtert das Pressing wenn der Spieler denkt, dass er nicht gedeckt wird.» Pep Guardiola

Ballbesitzfussball ist wie ein Orchester, dass aber ein leises Lied spielt. Der Heavy Metal Fussball ist ganz anders. Er ist laut. Extrem laut, schnell, brutal und aufregend. Hells Bells.





Spielphilosophie DNA - Zwischen Pressing Intensität und Konterfussball

In unserer Analyse haben wir uns auf die wichtigsten Ingredienzen des Heavy-Metal Fussball konzentriert. Nämlich das aggressive Pressing und das schnelle vertikale Umschalten.


Um die Intensität des Pressings zu messen verwenden wir die Metrik "Passes per defensive actions" (PPDA). Sie misst, wie viele Pässe eine Mannschaft dem Gegner zulässt, bevor der Ballbesitz durch eine defensive Aktion (Foul, Interception, Balleroberung etc.) unterbrochen wird. Je tiefer der Wert, desto weniger Pässe werden zugelassen, desto höher, aggressiver und intensiver das Pressing.


Um das schnelle Umschalten zu messen, verwenden wir die Metrik Counterattacks per 90Min.

Wyscout definiert das so: A transition of the possession from the opponent team, where the team is transitioning quickly from defensive to attacking phase, trying to catch the opponent out of their defensive shape.



In der Folge analysieren wir die Ausprägungen der Teams in Europa und der Schweiz.

So bekommen wir einen schnellen Überblick über die Spielphilosophie-DNA.

  • Welche Teams pressen am aggressivsten?

  • Welche Teams kontern am meisten?

  • Welche Teams kombinieren beides und welche Teams haben welche Defizite?





Top-5 Ligen Spielphilosophie DNA: Pressing Intensität und Konterangriffe


Top-5 teams pressing intensity & counterattacks
Top-5 teams pressing intensity & counterattacks

Bei der obigen Grafik haben wir aufgrund der Übersichtlichkeit nur die besser klassierten oder die PPDA peak Teams ihrer Ligen integriert. Wir sehen in beiden Achsen grosse Unterschiede. Je mehr Rechts-Oben, desto mehr Heavy Metal auf dem Rasen. Wichtig: Hohe Werte in den Dimensionen zeigen lediglich die Ausprägung der Spielphilosophie und haben keinen Kausalzusammenhang mit dem sportlichen Erfolg. Es hilft uns aber, die Spiel-DNA eines Teams auf einen Blick erfassen zu können, zu positionieren und zu vergleichen.





Pressing & Konter Analyse

Bei der Pressing Intensität (PPDA) liegen die Teams zwischen 7.33 (Barcelona) und 14.34 Manchester United. Das sind Welten. Bei den Anzahl Konterangriffen liegt Europas Fussballwelt zwischen dem RB Leipzig 1.49 und Real Madrid 4.93.


Einige auffällige Aspekte bzw. Insights zu dem Diagramm:

  • Bei den high-pressing Teams finden wir wenig überraschend Barcelona, Leeds United, RB Leipzig, Gladbach, Liverpool und Manchester City.

  • Etwas überraschender tauchen an der Spitze auch Köln, Torino, Real Sociedad, Celta Vigo und Valencia auf. Vor allem Köln ist fast auf dem Pressing-Intensitätslevel wie Barcelona

  • Bei den Anzahl Konter sind Real Madrid, Leeds United, Bayer Leverkusen, Manchester United und Bayern München ganz vorne zu finden. Es ist einfacher aus einer Grundstruktur mit Mittelfeldpressing aus zu kontern. Aggressives sehr hohes Pressing schliesst aber viel Konter nicht aus. Und wenig Konter schliesst auch hohes Pressing nicht aus.

  • Es ist eine Herausforderung hoch zu pressen und gleichzeitig auch viele Konter zu haben. Bielsa ist mit Leeds United der Benchmark und Meister seines Fachs. Er beherrscht die Wechselwirkung und das bewusste managen der Spielphasen zwischen Pressing und Konter am besten. Auf seinen Spuren wandeln Nagelsmann mit Bayern München und Ancelotti mit Real Madrid.

  • Bei dem low pressing und few counterattack Teams finden wir unter anderem Arsenal, Atletico Madrid, Lazio, Marseille und Chelsea. Hier besteht durch die Kombination von wenig Pressing und wenig Konter Handlungsbedarf.

  • Tuchel zeigt aber mit Chelsea, dass es weitere wichtige Team- und Spielfähigkeiten gibt und man auch mit wenig Pressing und wenig Kontern extrem erfolgreich sein kann.

  • Ralf Rangnick wird in seiner Analyse wohl ab dem Valium-Pressing und hohen PPDA Wert von Manchester United erschrocken sein. Er wird seine Mannen zur Balleroberung wohl schnell nach vorne treiben und den PPDA Wert schnell nach unten bringen. Sein Projekt ist eines der spannendsten Fussball-Herausforderungen der letzten Jahre.

Ich bin sicher, dass ihr aus der Grafik für euch weitere spannende Fragen, Hypothesen oder Erkenntnisse extrahieren könnt. Viel Spass.



Super League Saison 2021-22

Die gleiche Grafik haben wir für die aktuelle Super League Saison erstellt und überlassen euch und eurer Kreativität die Suche nach Mustern, der Bildung von Hypothesen und Interpretation.

Super League teams pressing intensity & counterattacks
Super League teams pressing intensity & counterattacks


Jede Hypothese bestimmt den weiteren Weg. Sie schränkt den Möglichkeitsraum ein und macht ihn beherrschbar. Aber jede Hypothese ist nur vorläufig und generiert weitere Fragen auf der Suche nach der Fussball-Wahrheit.






footballytics – mit smart data die besseren Entscheidungen treffen

Wir verbinden die Kompetenzen Fussball-Taktik, Scouting und DataAnalytics und unterstützen Vereine beim Interpretieren und Nutzen von Daten, um im Scouting und in der Spielanalyse datenvalidiert bessere Entscheidungen zu treffen.



Datengestütztes Scouting

Unsere proprietäre Datenanalyse Plattform wird von Profivereinen genutzt und ist eine ideale Einstiegslösung für Vereine mit begrenzten Analyseressourcen- und Fähigkeiten.


Durch unsere Interpretation der Daten können Sie Spieler oder Teams leicht qualitativ bewerten und vergleichen. Mit dem datengesteuerten Scouting-Modul können Sie eine weltweite positionsspezifische Suche anhand flexibler Suchkriterien durchführen. Sie können damit eine Pre-Scouting-Auswahl von Spielern erstellen, die Sie mit Ihren Scouts weiter bearbeiten und reduzieren können.


Kontaktieren Sie uns für eine kostenlose Demo.



Blog von www.footballytics.ch Über Data Analytics Themen im Fussball - improve the game - change the ǝɯɐƃ

Teilen Sie diesen Beitrag

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen