Data Scouting: Aussenverteidiger für den FC Basel

Vor einigen Tagen wurde ein Interesse des FC Basel an Irakli Azarovi (Dinamo Batumi) gemeldet. Die linken Aussenverteidiger Position ist bei den rotblauen dünn besetzt und somit ist man auf der Suche nach einer zusätzlichen Option. Der georgische, junge Aussenverteidiger ist eine spannende Option, aber was macht der FC Basel, wenn es nicht klappt? Trabzonspor ist ebenfalls interessiert! Wir möchten den FC Basel unterstützen und schauen uns mögliche Alternativen anhand von Data Scouting an. Es ist wichtig verschiedene Spieler auf dem Radar zu haben, da verschiedene Faktoren einen Deal im Wege stehen könnte.


Wie gehen wir vor?

Der FC Basel möchte die linke Aussenverteidiger Position verstärken und wahrscheinlich einen ähnlichen Spielertyp wie Raoul Petretta verpflichten. Somit suchen wir nach Spieler, die vergleichbare Werte haben wie der 24-jährige. Wir suchen einen linken Aussenverteidiger, der nicht älter als 21 ist und, da der FC Basel wahrscheinlich jemanden bereits im Winter sucht, berücksichtigen Spieler, deren Vertrag im nächsten Sommer ausläuft.


Welche Daten ziehen wir in Betracht?

Wir nutzen die Werte der Saison 2020-21 an, da wir hier eine gesamte Saison abdecken können und berücksichtigen nur Spieler, die mindestens 800 Minuten gespielt haben.

Raoul Petretta fiel über seinen Raumgewinn im Passspiel auf, seinen Offensivdrang und wie er sich in gute Abschlusspositionen bringt. Ausserdem hat er gute Defensivwerte. Somit nutzen wir folgende footballytics-Indexe an: Pass-Progression, Shooting, Defensive Duels und Interceptions.



Welche Spieler sind anhand der Daten aufgefallen:



Emils Birka (21) - FK Metta (Lettland)

Der lettische U21-Nationalspieler bringt ähnlich gute Werte im Passspiel und in der Defensivarbeit mit. Im Gegensatz zu Petretta hat er bessere Dribblingwerte. Die erste lettische Liga ist meiner Meinung nicht auf dem Niveau der Super League, deswegen würde ich eine Anpassung der Leistung erwarten. Emils Birka wurde bei FK Metta ausgebildet und ist fester Bestandteil der U21-Nationalmannschaft.


(footballytics-Indexe anhand von Wyscout-Daten)


Ekin Celebi (21) - VFB Stuttgart 2 (Deutschland)

Ein weiterer Aussenverteidiger auf der Liste kommt aus Deutschland und wurde im Sommer aus der Slowakei verpflichtet, obwohl er im NLZ des 1. FC Nürnbergs ausgebildet wurde. Er ist ebenfalls ein spielstarker, linker Verteidiger, auch wenn er nicht die gleichen Passwerte hat wie Petretta. Dafür hat er in der Defensive sehr gute Werte auf. Leider habe ich keine Informationen gefunden bezüglich sein Vertragsende.


(footballytics-Indexe anhand von Wyscout-Daten)


Dani Tasende (21) - FC Villareal B (Spanien)

Dani Tasende ist der Bruder von Angeliño (RB Leipzig) und spielt aktueller bei der zweiten Mannschaft von Villareal. Im Gegensatz zu den anderen Aussenverteidiger auf der Liste hat er sehr gute Abschlusswerte. Mit Villareal B spielt er in der dritten spanischen Liga und ist momentan auf den 1. Platz. Er hatte auch bereits in der Copa del Rey seine ersten Einsatzminuten für die 1. Mannschaft des "Submarino Amarillo".


(footballytics-Indexe anhand von Wyscout-Daten)


Paolo Reyna (20) - FBC Melgar (Peru)

Auf der Listen haben wir auch eine südamerikanische Alternative gefunden, Paolo Reyna bringt sehr gute defensive Werte mit, aber auch im Passspiel fällt er nicht ab, gegenüber anderen Aussenverteidiger. Er spielt aktuell in der höchsten, peruanischen Liga.


(footballytics-Indexe anhand von Wyscout-Daten)


Fazit:


Wir hatten weitere Spieler auf der Liste, wollten uns auf Spieler fokussieren, die in den höchsten Ligen der jeweiligen Nation oder im Nachwuchs der Topmannschaften Europas spielen. Der nächste Schritt im Prozess, wäre diese Spieler im Video-Scouting zu analysieren und danach live vor Ort. Wie wir alle bereits wissen und sehen, sind linke Aussenverteidiger eine Rarität auf dem Transfermarkt und nicht nur aus diesem Grund ist es enorm wichtig, dass ein Verein eine strukturierte Scouting-Organisation hat. Das Transferfenster ist kurz und viele Vereine warten bis zum letzten Tag, um das beste Angebot zu erhalten oder zum besten Preis ein Spieler zu kaufen.


Es gibt noch zahlreiche Vereine die ein grösstenteils reaktives Scouting betreiben. Sie bekommen von einem Agenten oder anderen Mittelsmann eine Empfehlung. Danach schauen sie sich dann in einer Scouting Plattform die Aktionen des Spielers auf Video an. Mit diesem Vorgehen sind die Vereine schon viel zu schnell auf eine kleine Anzahl Spieler fokussiert. Und oft stehen dabei auch nicht die Interessen der Vereine im Vordergrund.


“I did not want our player identification to be reactive and led by agents,” Gazidis insists. “This had to be a proactive strategy.”

Die Datenanalyse hat nicht das Ziel die Scouts zu ersetzen. Vielmehr bietet die Datenanalyse eine wertvolle Ergänzung zu den Talent-Identifikations Fähigkeiten der Scouts. Ein guter Scoutingprozess besteht aus verschiedenen Phasen und beginnt mit dem Datenscouting. Damit man sich nicht zu früh auf einzelne Spieler einschränkt und zu Beginn wirklich das ganze Spieler-Potential berücksichtigen kann. Zudem läuft man bei Spielerscouting per Video/Live Gefahr ein extrem schlechtes oder extrem gutes Spiel zu sehen, was das Ergebnis verfälscht. Mit den Daten hat man die Wahrheit über die ganze Saison.




footballytics – mit smart data die besseren Entscheidungen treffen

Wir verbinden die Kompetenzen Fussball-Taktik, Scouting und DataAnalytics und unterstützen Vereine beim Interpretieren und Nutzen von Daten, um im Scouting und in der Spielanalyse datenvalidiert bessere Entscheidungen zu treffen.



Datengestütztes Scouting

Unsere proprietäre Datenanalyse Plattform wird von Profivereinen genutzt und ist eine ideale Einstiegslösung für Vereine mit begrenzten Analyseressourcen- und Fähigkeiten.


Durch unsere Interpretation der Daten können Sie Spieler oder Teams leicht qualitativ bewerten und vergleichen. Mit dem datengesteuerten Scouting-Modul können Sie eine weltweite positionsspezifische Suche anhand flexibler Suchkriterien durchführen. Sie können damit eine Pre-Scouting-Auswahl von Spielern erstellen, die Sie mit Ihren Scouts weiter bearbeiten und reduzieren können.


Kontaktieren Sie uns für eine kostenlose Demo.



______________________________________________________________________________________


Blog von www.footballytics.ch Über Data Analytics Themen im Fussball - improve the game - change the ǝɯɐƃ


Teilen Sie diesen Beitrag

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen